Wilhelm Wolpert

Autor für ostunterfränkische Mundart
Ausgezeichnet mit dem Frankenwürfel, unter Kennern auch der "Fränkische Nobel-Preis" genannt.
 

Endlich mal was für die junggebliebenen Franken und Fränkinnen, mein neues Mundartbuch:

"Mei Oma und mei Opa"
mit dem Untertitel:
"...aber bei der Oma derf ich des fei."

Das Hasenterzett  Wer kann sich noch  erinnern an die schönen frechen fränkischen Lieder? Die gibts bei mir jetzt als CDs
"Und jeds Jahr geits zer weng"
"So richtig ä anständigs Maulvoll"
"Fränkische Liebeserklärungen"
"Vom Nikolaus, vom Christkindla...vom Hasenterzett"

DER BESTSELLER, das Buch:
"Lieber Gott, ich schlag vor, mir sachng Du zuänanner."
Aus: Gebete für vorn Essen

O Gott, von dem mir alles nehma
ohne dass mir uns groß schäma
dass ner bloß mir von deinen guten Gaben
in Hülle und in Fülle haben.

O Gott, von dem mir alles wollen
wenn mir's net kriechng hörst uns grollen.

Wenn mir's net kriechng, hörst uns streit'n.
Kenner will sich hier bescheid'n.

O Gott, von dem mir so wenig wiss'n,
mir wern doch des net büßn müss'n,
dass unner Wurscht aufm Brot so groß iss
und annerswo gleichzeitig die Not so groß iss.

O Gott, mir versprechng's Dir im Chor:
Es Teilen nehma mir uns jetzt ganz fest vor.
Helf, dass unner Vorsätz net erlahmen.
Wenigstens für zwä, drei Wochng, Amen.

 

 


wilhelm2.jpg (33475 Byte)

 

 

 

 

 

Die nächsten öffentlichen Leseabende
(fröhlich-fränkisches Mundartvergnügen) finden statt:

Am 23.02. Sennfeld "Alte Schule"
"Der fränkische Moo und sei Fraa und wie sa mitnanner alt wern und schließlich sogar Oma und Opa wern."
VVK:  hbueschel@hotmail.com   0972168470

Am 03.03. Sulzfeld im Grabfeld und drumrum
Die Mundartrallye.
Dreierlei Fränkisch, von dreierlei fränkischen Mundarthumoristen in drei Ortschaften.
VVK: Gem. Verwalt. Sulzfeld 09761 2062

Am 07.03. Wasserlosen Frauenfrühstück im Pfarrsaal
"Lusticha Gschichtli und Gedichtli über die fränkischa Fraa und ihrn Moo und wie sa mitnanner auskumma."
9.00 Uhr!!!    VVK: brigitte.paulick@gmx.net

Am 10.03. Trappstadt  im Gästehaus
"Lusticha Gschichtli und Gedichtli über die fränkischa Fraa und ihrn Moo und wie sa mitnanner auskumma". Mit lusticha Liedli von der "Kaufmannsware"
VVK: Herr Bauer 09765 367

Am 16.03. Burgwallbach und drumrum
Die Mundartrallye.
Viererlei Fränkisch, von viererlei fränkischen Mundarthumoristen in vier Ortschaften.
VVK: R. Kleinhenz Ruetz70@t-online.de

Am 24.03. Schlüsselfeld  Zehntscheune
Mit Wolfgang Reichmann - fränkisch gegen fränkisch: "Vo die Määdli vom Mee zu die Maadla vom Maa."
VVK: Rathaus Schlüsselfeld: 09552-92220

Fr. 13.04. Aubstadt und drumrum
Die Mundartrallye. 
Viererlei fränkisch, von viererlei fränkischen Mundarthumoristen in viererlei Ortschaften
VVK: Aubstadt 09761-398231 / 5003

Sa. 14.04. Maibach im Sportlerheim
Fränkisch gelesn und fränkisch gelacht über Junga, Alta, Fromma und aa über fränkischa Frecker.
VVK: Joh. Weisenberger 09725-9325

Weitere Lesetermine gebe ich Ihnen gerne per e-mail bekannt